Corona-Pandemie (20.08.2020)

Seit dem 27. April 2020 darf ich wieder Shiatsu anbieten mit den nötigen Vorsichtsmassnahmen. Die Umsetzung funktioniert prima und ich freue mich über alle die Shiatsu kennen lernen möchten oder wieder in in die Behandlung kommen.

Mein Schutzkonzept richtet sich nach den Richtlinien der Shiatsu Gesellschaft Schweiz.

Bei Fragen und Unklarheiten melden Sie sich gerne bei mir. info@praxis-hanselmann.ch oder 079 664 81 57.

wichtige massmahmen aus dem schutzkonzept

Das ganze Schutzkonzept kann bei mir in der Praxis eingesehen werden.

  • Bitte nehmen sie frische, bequeme Kleidung mit zur Behandlung.
  • Ich bitte sie die Hände gründlich mit Seife zu waschen und sich umzuziehen, bevor sie den Behandlungsraum betreten.
  • Ich stelle Hygienemasken zur Verfügung. Diese ziehen sie bitte beim Betreten der Praxis an.
  • Wenn sie sich krank fühlen (Grippe-, Erkältungssymptome, Atemwegsprobleme wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und/oder Fieber) bleiben sie bitte zu Hause und sagen den Termin ab.
  • Ich wasche mir die Hände wie bis anhin vor und nach jeder Behandlung.
  • Die Praxiskleidung wechsle ich täglich.
  • Oberflächen werden nach jeder Behandlung desinfiziert.
  • Die Behandlungstücher für den Kopf und die Unterlage werden wie bis anhin nach jeder Behandlung gewechselt.
Vielen Dank für ihre Rücksichtnahme und ihr Verständnis. Ich freue mich auf sie!


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden