Shiatsu in Oberschneit

Praxis für Körper, Geist und seele mitten in der Natur

Corona-Pandemie

Seit dem 27. April 2020 darf ich wieder Shiatsu anbieten mit den nötigen Vorsichtsmassnahmen. Die Umsetzung funktioniert prima und ich freue mich über alle die Shiatsu kennen lernen möchten oder wieder in die Behandlung kommen.
Unter der Rubrik Aktuell informiere ich sie laufend über die neusten Schutzvorkehrungen meiner Praxis.

Shiatsu

Shiatsu ist eine, aus Japan stammende Therapieform, die auf Körper, Seele und Geist ausgleichend wirkt. Mit präzisen Berührungen stimuliert Shiatsu die natürlichen Selbstheilungskräfte und gleicht den Energiefluss im Körper aus. Shiatsu hilft, sich zu regenerieren, Energie aufzutanken und das natürliche Gleichgewicht wiederzufinden. Gleichzeitig unterstützt Shiatsu dabei, die eigene Wahrnehmung zu verbessern und zur Ruhe zu kommen.

Meine Praxis

Seit September 2019 ist meine Shiatsu- Praxis in Oberschneit eröffnet. Oberschneit gehört zur Gemeinde Hagenbuch und liegt zwischen Winterthur und Frauenfeld. Die nach baubiologischen Grundsätzen gebauten Räumlichkeiten wurden, inmitten der Natur und umgeben von Bäumen, neu gebaut. Die Praxis ist ruhig, hell und mit viel Liebe eingerichtet.

Die ruhige und private Atmosphäre lädt Seele, Körper und Geist ein zu entspannen.

Kommen sie vorbei, ich freu mich auf sie

Das Bauwerk

Gebaut im Grünen inmitten der Natur und umgeben von Bäumen. Gut zu erreichen, mit Parkmöglichkeit direkt vor der Praxis und einem Barrierefreien Eingang.

Der Blick von Aussen

Der schöne Blick ins Grüne lädt ein zur Ruhe zu kommen und zu entspannen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden